» Dorfchronik, Fotoausstellung und Ehrungen

Vorstellung der Chronik, Eröffnung einer historischen Fotoausstellung anlässlich der 850-Jahrfeierlichkeiten und Auszeichnung verdienter Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Ehrenkronen der Gemeinde und Landes-Ehrenbriefen im Fliedener Jubiläumsortsteil Rückers



Gleich drei Anlässe galt es in Rückers zu feiern anlässlich der Veranstaltungsreihe innerhalb des 850. Gründungsjahres des zweitgrößten Ortsteils der Gemeinde Flieden.

So konnten Bürgermeister Winfried Kreß und Ortsvorsteherin Elisabeth Schäfer im vollbesetzten Saal des Bürgerhauses mit Turnhalle erfreulich viele Besucher sowie etliche Ehrengäste aus Kirche, Politik und Wirtschaft begrüßen.

Eröffnet wurde der Abend mit der Präsentation einer neu erstellten Ortschronik, die nach umfangreichen Recherchen und der Mitwirkung vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer rechtzeitig vor dem großen Festwochenende vorgestellt werden konnte.

Nachdem Bürgermeister Winfried Kreß, der die Federführung der Chronik inne hatte, den Aufbau und die Struktur des fast 300-seitigen Werkes in DINA4-Format mit einer Beamerpräsentation erläutert hatte, berichteten zunächst die beiden weiteren Mitglieder des Redaktionsteams Erhard Schöppner und Gerhard Fuchs über ihren umfangreichen Arbeitsanteil des vorliegenden Buches, wobei für Druck und Layout die Druckerei Schöppner aus Rückers-Keutzelbuch verantwortlich war.

Anschließend berichteten Alfred Betz, Josef Braun, Karl-Heinz Höflich, Peter Müller und Carmen Geisen sowie Sybille Müller über die jeweils von ihnen verfassten Bereiche bzw. Artikel.

Außerdem hatten bei den Recherchen sowie der Formulierung der Artikel usw. noch mitgearbeitet Anna Braun, Bernhard Bormann, Gabi Dillenburger, Karin Fuchs-Schrimpf, Raimund Henkel, Michael Jahn, Josef Krah, Martina Schäfer, Elisabeth Schäfer und Matthias Sorg.

Nachdem das Werk ausgiebig vorgestellt war und Bürgermeister Kreß allen am Gelingen des Werkes Beteiligten den Dank der Gemeinde und des Ortsteils ausgesprochen hatte, wurden die Chroniken durch Katharina Auth und Monique Seng in einem höchst ansprechenden Outfit zum Verkauf angeboten. Die beiden jungen Rückerser Damen hatten sich mit Hilfe von Frau Annelise Lotz aus Schlüchtern-Wallroth extra für den Chronikverkauf in stilvolle historische Gewänder gekleidet und lösten einen regelrechten Ansturm der anwesenden Bürgerinnen und Bürger auf die „Verkaufsstände“ aus.

Als weiteren Programmpunkt des Abends wurde durch Bürgermeister Winfried Kreß die historische Fotoausstellung erläutert und vorgestellt, die ebenfalls durch die Druckerei von Erhard Schöppner erstellt worden war.

Durch den Druck auf Endlos-Fotopapier konnte sie sehr angenehm gestaltet werden, so dass sie auf die Besucher einen äußerst positiven Eindruck machte.

Derzeit ist die Ausstellung noch im Bürgerhaus zu sehen, da sie jedoch mobil gestaltet wurde, wird sie in Kürze auch im Fliedener Rathaus bzw. an anderen Stellen präsentiert werden.

Als einen weiteren Höhepunkt des Abends verliehen dann Bürgermeister Kreß, der Vorsitzende der Gemeindevertretung Winfried Stey und Ortsvorsteherin Elisabeth Schäfer Ehrenkronen der Gemeinde Flieden an verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Dabei hielten die Vereinsvorsitzenden bzw. deren Vertreter die jeweilige Laudatio für die Vereinsmitglieder, die sie zur Ehrung vorgeschlagen hatten.

Die beiden Ehrenbriefe des Landes Hessen wiederum wurden durch den Vorsitzenden des Kreistags des Landkreises Fulda, Herrn Franz Rupprecht, in Vertretung von Landrat Bernd Woide überreicht.

Im Einzelnen wurden folgende verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger mit bronzenen, silbernen und goldenen Ehrenkronen der Gemeinde Flieden und mit Landesehrenbriefen ausgezeichnet:

Landesehrenbrief

Werner Kreß
1981 bis heute Mitglied der Gemeindevertretung
1979 bis heute Mitglied der Laienschauspielgruppe Rückers und seit 1986 bis heute 1. Vorsitzender


Gabriele Röhrig
1993 bis 2001 Mitglied der Gemeindevertretung
2001 bis heute Beigeordnete im Gemeindevorstand

Ehrenkrone in Bronze

Peter Auth, SG Rot-Weiß Rückers
1987 - 2000 Kulturausschussmitglied
1989 – 2001 Jugendbetreuer und Trainer
2001 bis heute Mitglied Ortsbeirat Rückers
2000 bis 2001 2. Vorsitzender SG Rot-Weiß Rückers
2001 bis heute 1. Vorsitzender SG Rot-Weiß Rückers
2006 bis heute Mitglied der Gemeindevertretung


Rainer Bagus, SG Rot-Weiß Rückers
1983 - 2000 Betreuer und Trainer
1989 - 2005 Kulturausschussmitglied
2000 - 2001 2. Hauptkassierer
2001 bis heute Obmann I. Seniorenmannschaft


Erich Wolf, Kleintierzuchtverein K 27 Rückers
1994 bis heute 1. Vorsitzender des Vereins
1989 bis heute Kassenwart des Naturschutzgruppe Fliedetal


Gerlinde Kreß, Kfd Rückers
1992 bis heute Sprecherin der KfD
1980 - 1992 Seniorenbetreuung
1978 bis heute Mitglied der Laienspielgruppe Rückers

Ehrenkrone in Silber

Raimund Müller, SG Rückers
1975 - 1983 Obmann I. Seniorenmannschaft
1983 bis heute 1. Schriftführer
1986 - 1989 Obmann Juniorenmannschaft
2003 bis heute Abteilungsleiter Frauenfußball und Obmann der I. Frauenmannschaft


Helmut Bagus, SG Rückers
1981 - 1991 Betreuer und Trainer
1991 - 2001 Obmann I. Seniorenmannschaft
1995 bis heute Obmann der AH-Mannschaft
2001 bis heute 2. Hauptkassierer
2002 - 2006 Obmann Mädchenmannschaft


Gerlinde Schäfer, Kleintierzuchtverein K 27 Rückers
1974 - 1976 Schriftführerin
1985 - 1987 2. Vorsitzende
1993 - 1994 Schriftführerin
1977 - 2009 Zuchtbuchführerin


Reinhold Schäfer, Kleintierzuchtverein K 27 Rückers
1974 - 1976 1. Vorsitzender
1979 - 1980 2. Vorsitzender
1981 - 1983 1. Vorsitzender
1985 - 1987 Schriftführer
1999 - 2001 Zuchtwart Kaninchen
1988 - 2009 Tätowiermeister


Bernd Stöhr, DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers
1971 bis heute Aktiver Musiker des Vereins
1984 bis 1998 1. Vorsitzender
1978 bis heute Musikalischer Ausbilder und Mitglied im Musikausschuss
1998 – 2006 2. Vorsitzender

Ehrenkrone in Gold

Helmut Heil, DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers
1968 bis heute Aktiver Musiker des Vereins
1988 bis heute Vorstandsmitglied als 1. Schriftführer im geschäftsführenden Vorstand
1990 bis heute Musikalische Ausbilder und Mitglied im Kulturausschuss